Sparen beim online einkaufen

Basteln wie die ProfisBasteln und andere kreative Tätigkeiten wie Handarbeiten oder Malen und Zeichnen erfreuen sich großer Beliebtheit. Es ist einfach ein tolles Gefühl, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen und seine eigenen kreativen Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Das zum Basteln notwendige Material kann man hervorragend bei dieser Webseite einkaufen. Hier kann man aus einem Sortiment von über 20.000 Artikeln aussuchen, d.h. man findet Kreativmaterial für fast alle denkbaren Anwendungen. Und man kann beim Einkauf bei Buttinette zusätzlich noch ordentlich Geld sparen.

Lagerverkauf und Restposten nutzen

Das Bastelmaterial auf der Webseite ist in viele übersichtlichen Kategorien eingeteilt, so findet man z.B. eigene Rubriken für Material aus den Bereichen Schmuck, Papier oder Floristik. Die Schnäppchen findet man bei Buttinette in der Rubrik Restposten, die sich ebenfalls ganz oben in der Menüleiste befindet. In dieser Rubrik ist alles zu finden, was in zu großen Mengen eingekauft wurde und nun aus dem Lager muss. Natürlich ist dieser Lagerabverkauf nur möglich, wenn die Preise deutlich reduziert werden. Auch in der Restposten-Kategorie gibt es eine übersichtliche Untergliederung, um in seiner Wunschkategorie schnell suchen zu können. Hier findet man Artikel, die gegenüber dem ursprünglichen Preis teilweise um 50 Prozent reduziert werden. Da kann man also auch Bastelmaterial einmal auf Vorrat kaufen. Speziell wenn man Kinder im Haus hat, ist es immer gut, einen gewissen Vorrat an Material im Haus zu haben, denn die Kleinen haben oft spontan Lust, etwas Kreatives zu machen und das sollte dann nicht daran scheitern, dass man die notwendigen Materialien nicht im Haus hat.

Monat für Monat einen Knüller

Eine besonders interessante Rubrik für Sparfüchse ist die Kategorie Monatsknüller auf der Webseite. Hier findet man Monat für Monat neue Artikel, die besonders interessant sind und attraktiv im Preis gesenkt wurden. Hier sollte man als preisbewusster Online-Shoppen aber schnell sind, denn die Artikel sind nur in limitierter Anzahl vorhanden und nur so lange verfügbar, wie der Vorrat reicht.

Leichte Mängel mit tollem Rabatt

Tolle Rabatte bei MängelGeld sparen lässt sich beim Einkauf bei Buttinette auch im Bereich der 1b-Artikel. Während man bei den normalen Restposten in der Regel Ware erwirbt, die qualitativ absolut einwandfrei ist, findet man bei den 1b-Artikeln auch Ware mit kleinen Fehlern. Oft sind es aber nur lädierte Verpackungen oder minimale Schönheitsfehler, die man gerne in Kauf nimmt, wenn man den ordentlichen Preisnachlass berücksichtigt. Sowohl bei den Restposten, als auch bei den 1b-Materialien sollte man regelmässig in die Kategorien schauen, denn das Angebot wird häufig und schnell gewechselt. Hier muss man auch etwas Zeit bei der Suche mitbringen, aber der Aufwand lohnt sich in der Regel immer.

Versandkosten umgehen mit System

Ein wichtiges Thema bei Online-Shopping sind die Versandkosten, denn meistens werden die Versandkosten an den Verbraucher weiterberechnet. Das ist auch bei Buttinette so. Allerdings gibt es eine Möglichkeit, die Versandkosten zu umgehen, denn ab 75 Euro ist jede Bestellung versandkostenfrei. Damit die 75 Euro erreicht werden, sollte man als Verbraucher also mit etwas Weitsicht und Strategie einkaufen und seinen Bedarf bündeln und dann nur einmal alle paar Wochen bestellen, um auf ein bestimmtes Volumen zu kommen. Wenn noch ein paar Euro zu den 75 Euro fehlen, lohnt es sich auch, in die Restposten-Kategorie zu schauen und dort mit einem Schnäppchen auf Vorrat den Bastelschrank zu füllen.

Gutscheine gibt es fast immer

Und last but not least sollte man vor dem Abschluss eines Einkaufs auch bei Buttinette noch im Netz schauen, ob es nicht irgendwelche Gutscheine oder Discount-Codes gibt, mit denen sich der Preis weiter reduzieren lässt. Eine einfache Google-Suche liefert fast immer ein gutes Ergebnis.